Watt ein toller Verein!

Watt ein toller Verein!

Der AC-Siegfried-Heusweiler betreibt sein Engagement unter dem ganz besonderen Motto „Ringen ist...

Jung-Gorillas des AC Heusweilers in Topform

Jung-Gorillas des AC Heusweilers in Topform

Die Jung-Gorillas des AC Heusweilers sahnen bei der Saarlandmeisterschaft im Freistilringen...

Junggorillas mit Traumstart ins Ringerjahr 2019!!!

Junggorillas mit Traumstart ins Ringerjahr 2019!!!

In Eppelborn standen unserer Jugendringer und Jugendringerinnen am Wochenende auf der Matte. Mit...

Guter Start ins neue Jahr durch unsere Ringermädels!

Guter Start ins neue Jahr durch unsere Ringermädels!

Traditionell am ersten Wochenende des Jahres findet unser eigenes Turnier, die Ladies Open statt....

AC am letzten Wochenende erfolgreich

AC am letzten Wochenende erfolgreich

Die erste Mannschaft musste sich auf den weiten Weg in den Hotzenwald machen. Doch es sollte sich...

  • Watt ein toller Verein!

    Watt ein toller Verein!

    Donnerstag, 28. Februar 2019 05:50
  • Jung-Gorillas des AC Heusweilers in Topform

    Jung-Gorillas des AC Heusweilers in Topform

    Donnerstag, 14. Februar 2019 14:55
  • Junggorillas mit Traumstart ins Ringerjahr 2019!!!

    Junggorillas mit Traumstart ins Ringerjahr 2019!!!

    Montag, 14. Januar 2019 18:16
  • Guter Start ins neue Jahr durch unsere Ringermädels!

    Guter Start ins neue Jahr durch unsere Ringermädels!

    Montag, 07. Januar 2019 16:43
  • AC am letzten Wochenende erfolgreich

    AC am letzten Wochenende erfolgreich

    Montag, 26. November 2018 15:31
28,15,0,50,1
25,600,60,1,5000,1000,25,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,0,0,10,0,1
Hemsbach 2019
Urloffen
LM 2017 GR

Guter Start ins neue Jahr durch unsere Ringermädels!

Traditionell am ersten Wochenende des Jahres findet unser eigenes Turnier, die Ladies Open statt. Mit 199 Ringerinnen aus weiten Teilen Deutschlands, Belgien, Frankreich und den Niederlanden war das Turnier auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Die Zuschauer konnten am letzten Samstag 321 Kämpfe auf höchstem Niveau miterleben. Mit dabei auch 9 Ringerinnen unseres AC Heusweiler.

Ihr Comeback auf der Matte feierten gleich drei Mädels. Laura Hübsch konnte wie auch Viviane Omlor einen starken zweiten Platz erringen. Anna Feix musste verletzungsbedingt leider nach zwei starken Kämpfen aufgeben. Wir wünschen Ihr gute Besserung.
Emma Feld ließ sich zweimal überraschen und schied damit unglücklich aus. Ihren ersten Auftritt hatte Vanadis Schirra. Sie konnte Erfahrungen sammeln um die weiteren Schritte gehen zu können.
Bei den weiblichen Schülerinnen sind zwei Mädels erstmals gestartet. Maria Del Fabro, die in der untersten Gewichtsklasse gestartet ist, sowie Melina Frerichs kämpften tapfer, mussten Ihren Gegnerinnen aber am Ende den Sieg überlassen.
Stark verkauften sich Emma Steuer und Lina Geidt. Emma, im letzten Jahr noch 7. Bei dem Turnier konnte sich den 3. Platz sichern. Konzentriert und beherzt setzte sie die Techniken ein und kontrollierte die Gegnerinnen. Im Poolfinale hatte sie dann aber keine Chance.
Lina Geidt hatte insgesamt 4 Gegnerinnen. Im ersten Kampf hellwach siegte sie auf Schulter. Danach war die Wartezeit zu lange und die Konzentration lies nach. Am Ende knapp an der Medaille vorbei Rang vier.
Die Verantwortlichen bedanken sich bei allen Helferinnen und Helfern, die die Veranstaltung wieder einmal zu einem vollen Erfolg machten.