Watt ein toller Verein!

Watt ein toller Verein!

Der AC-Siegfried-Heusweiler betreibt sein Engagement unter dem ganz besonderen Motto „Ringen ist...

Jung-Gorillas des AC Heusweilers in Topform

Jung-Gorillas des AC Heusweilers in Topform

Die Jung-Gorillas des AC Heusweilers sahnen bei der Saarlandmeisterschaft im Freistilringen...

Junggorillas mit Traumstart ins Ringerjahr 2019!!!

Junggorillas mit Traumstart ins Ringerjahr 2019!!!

In Eppelborn standen unserer Jugendringer und Jugendringerinnen am Wochenende auf der Matte. Mit...

Guter Start ins neue Jahr durch unsere Ringermädels!

Guter Start ins neue Jahr durch unsere Ringermädels!

Traditionell am ersten Wochenende des Jahres findet unser eigenes Turnier, die Ladies Open statt....

AC am letzten Wochenende erfolgreich

AC am letzten Wochenende erfolgreich

Die erste Mannschaft musste sich auf den weiten Weg in den Hotzenwald machen. Doch es sollte sich...

  • Watt ein toller Verein!

    Watt ein toller Verein!

    Donnerstag, 28. Februar 2019 05:50
  • Jung-Gorillas des AC Heusweilers in Topform

    Jung-Gorillas des AC Heusweilers in Topform

    Donnerstag, 14. Februar 2019 14:55
  • Junggorillas mit Traumstart ins Ringerjahr 2019!!!

    Junggorillas mit Traumstart ins Ringerjahr 2019!!!

    Montag, 14. Januar 2019 18:16
  • Guter Start ins neue Jahr durch unsere Ringermädels!

    Guter Start ins neue Jahr durch unsere Ringermädels!

    Montag, 07. Januar 2019 16:43
  • AC am letzten Wochenende erfolgreich

    AC am letzten Wochenende erfolgreich

    Montag, 26. November 2018 15:31
28,15,0,50,1
25,600,60,1,5000,1000,25,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,0,0,10,0,1
Hemsbach 2019
Urloffen
LM 2017 GR

Doppelsieg für den AC Heusweiler

Die erste Überraschung gab es schon am Tag der Deutschen Einheit. Heusweiler auswärts im Hexenkessel Hüttigweiler. Die Gastgeber konnten schon nach dem Abwiegen davon ausgehen, dass sie den Sieg gegen den stark ersatzgeschwächten AC in der Tasche haben. Doch es kam ganz anders. Julian Kleemann punktete den Ex-Heusweiler Widmann hoch aus. Teodor Horatau legte eine Vier nach. Aber der Schlüsselkampf des Tages war der im Halbschwergewicht. Zweite Minute: Vasile Caras (AC) setzt gegen den Sieg gewohnten Balaur eine Beinschleuder an und schultert ihn!

Nun war wieder alles offen. Die AC-Ringer kämpften um jeden Punkt. Und mit den Siegen von Daniel Meiser, Baba Jan Ahmadi und Nikolai Van Berlin war die Sensation perfekt: 19:15 für Heusweiler!
Dies ließ natürlich hoffen auf den Heimkampf drei Tage später gegen Freiburg. Diese Mannschaft ist schwer einzuschätzen.
Und die Freiburger konnten fünf Siege verbuchen. Doch alle waren nur  knappe Punktsiege. Die Heusweiler Athleten kämpften verbissen um jeden Punkt und legten damit den Grundstein für den Sieg: Peter Humbert unterlag knapp mit 5:7, Vasile Caras mit 2:3, Niklas Breda mit 2:3, Halef Cakmak 0:10 und Boychev Boycho 2:6. Und dann mit den überragenden Siegen von Julian Kleemann, Teodor Horatau, Daniel Meiser und Nikolai Van Berkum, die alle ihre Kämpfe vorzeitig beenden konnten, war der Sieg gesichert. Einen spannenden Kampf erlebten die Fans noch im vorletzten Kampf. Baba Jan Ahmadi lag schon 0:5 zurück, doch dann drehte er auf und gewann den Kampf mit einer letzten Punktwertung zwanzig Sekunden vor Schluss mit 8:7!
Mit diesem 17:8 Sieg gegen Freiburg schob sich Heusweiler auf Platz fünf in der Bundesliga. Mit dem Quäntchen Glück für den Tüchtigen, zeigte der AC, dass er nicht nur attraktiven Kampfsport zeigt sondern auch gewinnen kann.
Nächste Woche geht es am Sonntag nach Riegelsberg. Der nächste Heimkampf findet am 17.11.18 um 19:30 Uhr gegen Köllerbach statt.