There are no up-coming events

AC Heusweiler II wieder siegreich

In der Landesliga ein 27:0 gegen Riegelsberg III
Die zweite Mannschaft erreichte den 3. Sieg ohne Punktverlust.

Im Bantamgewicht zeigte Philipp Köhler seine technische Überlegenheit, bevor er den Kampf noch vor der Pause mit einem Schultersieg beendete. Schneller war  Alexander Koppey

im Schwergewicht. Er legte Max Minas schon nach 43 Sekunden auf beide Schultern. 47 Sekunden brauchte Björn Scherer (75 kg) gegen Justin Fischer, nachdem er schon 10 Punkte vorlegte. Ebenfalls in 75 kg – nun aber im griechisch-römischen Stil – setzte Kevin Bredy nach anderthalb Minuten einen schulmäßigen Kopfhüftschwung an und beendete vorzeitig seine Begegnung. Auch Steven Teumer wollte nicht nachstehen: Schultersieg nach 1:14 Minuten.
Sebastian Feld musste gegen Lars Kirstner über die gesamten 6 Minuten gehen, überzeugte aber mit 12:5 Punkten klar. Eric Weiland tat sich schwer gegen den jungen Tim Maßong, konnte aber routiniert seine 1:0 Führung über die Zeit bringen. Im Federgewicht erreichte Marek Schneider einen Disqualifikationssieg gegen den äußerst passiv agierenden Ahmadi.
Das war wieder einmal eine überragende Leistung der jungen AC-Staffel. Am kommenden Samstag gilt es, die Tabellenspitze zu verteidigen. Die Staffel aus Metz wird als Gast erwartet. Metz ist ebenfalls bis zu diesem Zeitpunkt ohne Punktverlust und steht auf dem zweiten Platz der aktuellen Tabelle. Eine sehr spannende Begegnung steht an.