Zugriffe: 785

Der AC Heusweiler e. V. hat vom Präsidium des Deutschen Ringer-Bundes die Ausrichtung der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Schüler vom 3. Mai bis 4. Mai 2019 übertragen bekommen. Dem Verein hat der Deutsche  Ringer Bund e.V. zum wiederholten Male die Ausrichtung einer Deutschen Meisterschaft zugesprochen.
 
Ich bin mir sicher, dass der AC Heusweiler mit seinem rührigen Vorsitzenden Bernd Weiland und zusammen mit den Verantwortlichen des Saarländischen Ringerverbandes für eine gelungene Veranstaltung sorgen wird.
 
Mannschaftsmeisterschaften im Nachwuchsbereich haben ihren besonderen Reiz. Die Atmosphäre und Teambildung kommen hier besonders zum Tragen.
 
Im Namen des Deutschen Ringer-Bundes heiße ich alle aktiven Teilnehmer, ihre Betreuer, die Kampfrichter und die Offiziellen der Vereine und des DRB herzlich willkommen.
 
Den Teams mit ihren jungen Athleten wünsche ich den bestmöglichen Erfolg und den Trainern die Bestätigung, dass Ihre wichtige Arbeit im Nachwuchsbereich bestätigt wird. Den eingeteilten Kampfrichtern wünsche ich eine gute Hand für die richtigen Entscheidungen.
 
Ein herzlicher Gruß gilt auch allen Zuschauern aus nah und fern, hier vor allem den Eltern unserer jungen Sportler, der Meisterschaft. Ich hoffe, dass Sie an den Wettkampftagen viele gute und spannende Kämpfe verfolgen können.  Möge die Veranstaltung auch dazu beitragen, dem Ringkampfsport neue freunde zu gewinnen. 
 
Saarbrücken, im Mai 2019
 
Deutscher Ringer-Bund e.V.
 
Ralf Diener Vize - Präsident